Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AIDE
#91
Danke Smile
ein +rwed all hat geholfen. Mein erstes testproggie ist kompiliert und läuft Big Grin
Zitieren
#92
Glückwunsch Wink
Zitieren
#93
auch Glückwunsch tero !

AIDE startet zwar bei mir, aber an meinen Problemen hat sich nix geändert....

Jetzt teste ich mal die Version von Thomas, evtl. funktionierts ja dann auch unter MOS Wink
Zitieren
#94
@Der Wanderer,

habe einen Fehler in der Tokenerkennung/Highlightning des Textfensters für Amiblitzsource gefunden und zwar wird das Sublabelzeichen "'" nicht beachtet bei ASM code wie z.B. beim Compiler. Was zur folge hat das er alle "'next", "'rts" entsprechend der Tokenerkennung dann in "'Next" und "'RTS" abgeändert und eingefärbt werden. Dies resultiert dann in Fehler beim Compilieren.
Zitieren
#95
Habe das gefixed aber Soureforge scheint momentan down zu sein.
Zitieren
#96
Danke,

wenn du willst kannst du es mir per EMail senden, der geänderte Sourcecode reicht.
Zitieren
#97
Wie bekommt man AIDE gestartet, ohne von "TKimages:???" Fehlern behagelt zu werden?
Amiga. Just to let ya know....
Zitieren
#98
Du meinst wohl "TBImages:" das ist der Pfad (Assign) zu den Bilder von AISS ( Amiga Image Storage System ) von Martin Merz, es ist hier http://www.masonicons.info zu bekommen, die Version 4.19 ist aktuell.

Noch ein kleiner Tipp wenn dich Fehlermeldungen nach Pfaden nerven installiere dir das Tool "AssignWedge" http://aminet.net/package/util/wb/AssignWedge das bietet ein "Verweigen" an danach kommen keine Requesters mehr ;-)
Zitieren
#99
Du musst AISS installieren. Siehe Link von tomsmart1.
Zitieren
He Thilo,

können wir mal AIDE bzw die ab3support.library Debuggen damit wir dem Speicherfrass beheben können denn so wie es jetzt ist kann ich das nicht verwenden. Bei jedem Start gehen 10 Megabyte verloren die auch nach einem avail flush nicht wieder kommen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste